Die Anwesenheit unterschiedlicher geogen oder anthropogen eingetragener Elemente und Verbindungen machen eine Aufbereitung von Grundwasser und Oberflächenwasser zur Gewinnung von Trinkwasser notwendig. In Trinkwasser über den gesetzlichen Grenzwert enthaltene Elemente und Verbindungen, wie z.B. Arsen, Fluorid, Uran, Ammonium, Antimon, Radium oder organische Verbindungen, wie z.B. Medikamentenrückstände und Pestizide können selektiv in Filtersystemen aus Wasser entfernt werden.

Weiterlesen