Im Rahmen der 1. Interalpinen Ressourcentagung am Kronplatz in Südtirol im Jahr 2019 wurden entscheiden Impulse im Rahmen einer möglichen Vorreiterrolle der EUREGIO im Bereich der Widerverwertung in der Bauwirtschaft gesetzt, welche derzeit konkretisiert werden.

Weiterlesen

Hochkarätige Referenten und Podiumsdiskussionsteilnehmer diskutierten über mögliche nachhaltige Problemlösungen und über die Auswirkungen von Stauraumspülungen auf die Ökologie. Einig waren sich die anwesenden Akteure, dass ein nachthaltiges Sediment-Management nur in Zusammenarbeit zwischen Kraftwerksbetreibern, Behördernvertretern, Ökologen und den Fischzüchtern erreicht werden kann.

Weiterlesen

Bei industriell oder gewerblich genutzten Hallen werden an Industrieböden aus Beton hohe Anforderungen gestellt, damit ein störungsfreier Betrieb über lange Zeiträume sichergestellt werden kann. Bei der Herstellung von Industrieböden bedarf es, aufgrund der Komplexität in der Abstimmung zwischen Planung, Baustoff und Einbau, absolute Kompetenz und Erfahrung aller Beteiligten am Bau um die gewünschte Qualität zu erreichen.

Weiterlesen