Skip to content

HIER BIN ICH RICHTIG –
BEWERBEN UND TEIL DES TIQU WERDEN

BEWERBEN / OFFENE STELLEN

HIER BIN ICH RICHTIG – BEWERBEN UND TEIL DES TIQU WERDEN

Ihre Wunschposition ist derzeit nicht ausgeschrieben? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung unter:

TIQU-Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe GmbH
Gewerbestraße 2a
6430 Ötztal Bahnhof
office@tiqu.at

Baustofftechnologe für den süddeutschen Raum (m/f)

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir eine(n) Baustofftechnologen/in für den süddeutschen Raum. Nach einer Grundausbildung in Österreich, soll in Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmer (Sitz in Schweitenkirchen) des TIQU eigenständig der süddeutsche Raum technologisch betreut werden.

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Hohes technisches Verständnis
  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
  • Selbstständiges und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Berufliche Erfahrung im Bereich Baustoffe und Baustellenlogistik sind wünschenswert

Ihre Aufgaben nach Einschulung:

  • Kundenbetreuung und -akquise
  • Labor- und Baustellenanalysen
  • Berichtswesen
  • Aktive Mitarbeit im Qualitätsmanagementsystem

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Anschrift / Ansprechpartner:

TIQU-Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe GmbH
Gewerbestraße 2a
6430 Ötztal Bahnhof

Dr. Dietmar Thomaseth
M: +43 699 12091009
dietmar.thomaseth@tiqu.at

Mindestgehalt:

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 2.800,00 brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine entsprechende gehaltliche Anpassung.

CHEMIELABORTECHNIKER (m/f)

Das Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe steht für einen 360° Service. Unsere Geologen, Bauphysiker, Chemiker, Biologen und Ingenieure sind durch ihre kooperativen Methoden der entscheidende Netzwerk-Faktor, um die zukünftigen Herausforderungen im Bau- und Infrastrukturbereich zu meistern und neue Lösungswege mitzugestalten.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams am Standort Ötztal-Bahnhof suchen wir eine(n) Chemielabortechniker(in).

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene chemische Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Hohes technisches Verständnis im Bereich der anorganischen Analytik
  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Gute fachspezifische mathematische Fertigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Selbstständiges und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Sehr saubere und strukturierte Arbeitsweise unter Zeitdruck

Ihre Aufgaben nach der Einschulung:

  • Probenahme von Wässern
  • Chromatographische und spektroskopische Analytik von Wässern und Baustoffen
  • Validierung/Verifizierung von Analysenmethoden
  • Wartung von Prüfmitteln
  • Tätigkeiten im Berichtswesen
  • Aktive Mitarbeit im Managementsystem

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben mit modernen Analysegeräten, ein motiviertes Team und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Anschrift / Ansprechpartner:

TIQU-Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe GmbH
Gewerbestraße 2a
6430 Ötztal Bahnhof

Dr. Dietmar Thomaseth
M: +43 699 12091009
dietmar.thomaseth@tiqu.at

Mindestgehalt:

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 2.800,00 brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine entsprechende gehaltliche Anpassung.

HYDROGEOLOGE - HYDROCHEMIKER (m/f)

Das Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe steht für einen 360° Service. Unsere Geologen, Bauphysiker, Chemiker, Biologen und Ingenieure sind durch ihre kooperativen Methoden der entscheidende Netzwerk-Faktor, um die zukünftigen Herausforderungen im Bau- und Infrastrukturbereich zu meistern und neue Lösungswege mitzugestalten.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir eine(n) Geowissenschaftler/in mit hydrologischer/hydrogeochemischer Ausrichtung.


Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Geowissenschaftler/in mit Schwerpunkt Hydrologie/Hydrogeochemie
  • Kenntnisse in hydraulischer und hydrochemischer Modellierung
  • Hohes technisches Verständnis
  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
  • Gute GIS-Kenntnisse
  • Berufserfahrung erwünscht, aber nicht zwingend notwendig
  • Selbstständiges und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben nach Einschulung:

  • Projektbearbeitung
  • Kundenbetreuung
  • Projektleitung
  • Berichtswesen
  • Aktive Mitarbeit im Qualitätsmanagementsystem

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, ein motiviertes Team und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Anschrift / Ansprechpartner:

TIQU-Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe GmbH
Gewerbestraße 2a
6430 Ötztal Bahnhof

Dr. Dietmar Thomaseth
M: +43 699 12091009
dietmar.thomaseth@tiqu.at

Mindestgehalt:

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 2.800,00 brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine entsprechende gehaltliche Anpassung.

BAUSTOFFTECHNOLOGIE (m/f)

Das Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe steht für einen 360° Service. Unsere Geologen, Bauphysiker, Chemiker, Biologen und Ingenieure sind durch ihre kooperativen Methoden der entscheidende Netzwerk-Faktor, um die zukünftigen Herausforderungen im Bau- und Infrastrukturbereich zu meistern und neue Lösungswege mitzugestalten.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir eine(n) Baustofftechnologen/in.


Ihre Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Baustellenerfahrung (über drei Jahre)
  • Hohes technisches Verständnis
  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
  • Selbstständiges und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben nach Einschulung:

  • Projektbearbeitung
  • Kundenbetreuung
  • Baustellenbetreuung
  • Projektleitung
  • Berichtswesen
  • Aktive Mitarbeit im Qualitätsmanagementsystem

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen. Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, ein motiviertes Team und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Anschrift / Ansprechpartner:

TIQU-Tiroler Qualitätszentrum für Umwelt, Bau und Rohstoffe GmbH
Gewerbestraße 2a
6430 Ötztal Bahnhof

Dr. Dietmar Thomaseth
M: +43 699 12091009
dietmar.thomaseth@tiqu.at

Mindestgehalt:

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 3.000,00 brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine entsprechende gehaltliche Anpassung.