Zum Inhalt springen

AUSBILDUNG HEISST IMMER WEITERBILDUNG:
AUSGELERNT IST PRINZIPIELL GAR NICHTS

Der Wille, immer noch besser zu werden, ist in unserem Netzwerk permanent spürbar. Mehr zu tun als nötig und mit Freude am Neuen zu experimentieren, bedeutet für uns auch, mit System und Fachkompetenz das Bewusstsein aller am Bau beteiligten laufend zu erhöhen. Daher bieten wir hochkarätige Workshops und Fachseminare an, um ausgetretene Pfade zu verlassen und Neues zu initiieren. Die dafür notwendigen Wissens- und Verantwortungsgrundlagen schaffen wir mit unseren nationalen und internationalen Fachexperten und Referenten.

Unsere nächsten Seminare & Tagungen

DIE „DUNKLE SEITE“ DES BODENS!

ÜBER DIE BAUGRUND-EIGENSCHAFTEN

20.05.2022
Ötztal Bahnhof
DIE "DUNKLE SEITE" DES BODENS!

PLANUNGSSICHERHEIT DURCH GEOLOGISCHE UND BODENMECHANISCHE EXPERTISEN ZU DEN EIGENSCHAFTEN DES BAUGRUNDS.

Mehr lesen...

INTERALPINE ENERGIE- UND UMWELTTAGE

VERSORGUNGSSICHERHEIT IM ALPENRAUM - 09.06.2022 / ACHENSEE - TIROL

09.06.2022
Achensee Tirol
INTERALPINE ENERGIE- & UMWELTTAGE

Diskussion & Austausch mit Keynotespeakern wie Dr. Erich Entstrasser, Heiner Oberrauch (a.A.), Mag. Ernst Schöpf, Dr. Christoph Swarovski (a.A.) und vielen weiteren Fachexpert:innen

Mehr lesen...

Abgeschlossene Tagungen