Am 25.10.2017 kam es zu einem ersten Treffen der Projektsteuerungsgruppe in Vahrn. Dabei wurden die Ergebnisse der bisherigen Untersuchungen präsentiert und die Projektpartner über den aktuellen Stand der Arbeiten informiert. Dr. Dietmar Thomaseth wies in seiner Begrüßung mehrmals darauf 

Weiterlesen

Unter Beteiligung namhafter Infrastrukturbetreiber aus Nord- und Südtirol (wie z.B. Land Tirol, Autonome Provinz Bozen – Südtirol, TIWAG, Asfinag Bau Management GmbH, Brennerautobahn AG, u. a.) wurde im Rahmen der Interreg Ausschreibung „Interreg V-A Italien-Österreich“ das Projekt „Oberflächenvergütung von Betonbauwerken – Erhöhung der Dauerhaftigkeit durch neuartige Schutzmaßnahmen – Concrete“ eingereicht und jetzt auch genehmigt.

Weiterlesen