INTERALPINE ENERGIE- & UMWELTTAGE IN MALS

Wasserkraft - Quo Vadis?

Reschensee

27. & 28.10.2022

KULTURHAUS MALS

190,- exkl. MwSt.

In Europa schlummern noch brachliegende Potenziale, vor allem im Bereich Kleinwasserkraft, die es im Rahmen der Klimaschutzziele zu erschließen gilt. Zu diesem Zweck muss auch eine altbewährte Technologie sich immer wieder neu erfinden, gerade in Hinblick auf ihre Umweltverträglichkeit. In verschiedenen Themenbereichen wie ökologische Kompatibilität, elektromaschinelle Ausrüstung, Digitalisierung oder vorausschauende Instandhaltung beweist die Wasserkraft ihre Innovationsfähigkeit. Eine hochkarätige internationale Rednerriege von erfahrenen Praktikern berichtet aus erster Hand bei den Interalpinen Energie- und Umwelttagen Mals 2022 über aktuelle Entwicklungen. Damit wird neben der Möglichkeit, das eigene Netzwerk zu pflegen, den politischen und institutionellen Vertretern, Betreibern, der Industrie und den Planern die Möglichkeit zum Fachaustausch über die Neuerungen im Wasserkraftsektor geboten.